[Korean Recipes] Veggie Tofu Mando / Knödel

Tuesday, 23 February 2021
[ Total : 11162,
Rata - Rata : 4.9 ]
#Tag : -
DAFTAR ISI

Hausgemachtes koreanisches Veggie-Tofu-Mando / Knödel - Köstliches veganerfreundliches Mando-Rezept (Knödel / Gooza / Topfmacher), das jeder in der Familie lieben wird! Perf die perfekte Vorspeise für jede Mahlzeit oder Party!




Was ist "Mando"?

Mando nennen die Koreaner Knödel / Töpfer / Gioza. Ich glaube, dass das Essen jeder Kultur so etwas wie Mando hat. Ich meine, was mag man nicht an einer köstlichen Füllung, die in ein dünnes Stück Teig gewickelt ist? Die meisten Menschen wissen, wie man gebratenes oder gedämpftes Essen kocht. Aber auch Mando / Knödel in Suppe oder Eintopf sind sehr lecker.

Mando war einer meiner Lieblings-Straßensnacks, als ich in Korea aufgewachsen bin. Ich habe versucht, Mendo von einem Straßenhändler nachzubauen, der die ganze Zeit in meine Heimatstadt ging. Und ich bin froh zu wissen, dass es seit meiner Kindheit so eng ist.




Home Korean Vega Gatherings bei Tofu Mando / Dumplings:

Tofu - In Korea werden die meisten Mando / Pakoras aus Rinderhackfleisch (oft Schweinefleisch oder Rindfleisch) hergestellt. Der gefangene Tofu bietet eine fleischähnliche Textur und die Kombination aus Sojasauce und geröstetem Knoblauch verleiht dem Tofu einen köstlichen Geschmack, der auch den Fleischesser zufriedenstellt.
Koreanische Glasnudeln (Süßkartoffelnudeln) - Dies nennt man Dang Meon (Koreanische Süßkartoffelglasnudeln). Diese Nudeln sind die Hauptzutat in Japcha (einem sehr beliebten koreanischen Nudelgericht). Ich habe ein köstliches veganes Japcha-Rezept, das Sie hier lieben werden!
Gemüse - Neben Tofu und koreanischen Glasnudeln gibt es Frühlingszwiebeln, Karotten und Kohl.


Wie entferne ich Mando?

Ich möchte den Rand der Verpackung zuerst mit Wasser benetzen und dann füllen. Das Wasser wirkt wie Klebstoff und hilft, den Unterkiefer abzudichten.
Fügen Sie nicht zu viel Füllung hinzu. Wenn Sie zu viel füllen, ist die Verpackung schwer zu verschließen.
Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Mando zu verbinden. Wenn Sie das Mando nicht wie im Bild oben falten möchten, können Sie es leicht in zwei Hälften falten und die Kanten zusammenpressen, um sicherzustellen, dass es vollständig versiegelt ist.



Wie man Mando kocht und lagert?

Sie können sie dämpfen. In einem Dampfgarer das Mando bei mittlerer Hitze etwa 12-15 Minuten lang dämpfen.
Sie können sie braten - das ist meine bevorzugte Methode. Braten Sie den Mendo bei mittlerer bis hoher Hitze etwa 2-3 Minuten lang. Lassen Sie es für eine Minute goldbraun werden. Fügen Sie ungefähr 2-3 Esslöffel Wasser hinzu und setzen Sie einen Deckel auf. Reduzieren Sie die Hitze und dämpfen Sie den Mendo für ca. 3-4 Minuten.
Dieses Rezept macht etwa 48-50 Mando. Wenn Sie keine große Party haben, können Sie nicht alle essen. Die gute Nachricht ist, dass Mando sehr gut einfriert. Legen Sie das gekochte Mendo auf ein Tablett mit viel Platz zwischen den einzelnen Mendo. Eine Stunde lang gefroren. Wenn die Knödel vollständig gefroren sind, können Sie sie in einen gefrierfesten Beutel umfüllen.


Home Koreanisches Gemüse Toffee Mando / Knödel


Hausgemachtes koreanisches Veggie-Tofu-Mando / Knödel - Köstliches veganerfreundliches Mando-Rezept (Knödel / Gooza / Topfmacher), das jeder in der Familie lieben wird! Perf die perfekte Vorspeise für jede Mahlzeit oder Party!

Verfasser: George
Vorbereitungszeit: 1 Stunde
Garzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde 15 Minuten
Ausbeute: 48 Mando / 1 Knödel
Kategorie: Hungrig
Methode: Gebratene Pfanne
Essen: Koreanisch
Diät: Vegan

Zutaten
Maßstab 1 x 2 x 3 x


Zum Rasieren / Knödel
  • 1 Block Tofu, das Wasser ausdrücken und herunterfallen
  • 100 Gramm koreanische Glasnudeln, gekocht und in sehr kleine Stücke geschnitten
  • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt (1/2 Tasse)
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 und 1/2 Tasse gehackter Kohl
  • 1 kleine Karotte, Mehl (1/3 Tasse)
  • 4 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Packungen Mando / Dumping Wrapper

Fettige Sauce
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 und 1/2 Esslöffel Apfelessig (weißer Essig oder Reisessig reichen aus)
  • 1 bis 2 Esslöffel Agavennektar

Anleitung


Füllen
  1. Den gehackten Kohl auf ein Sieb legen und mit 1/2 Teelöffel Salz bestreuen. 15 bis 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Kochen Sie koreanische Glasnudeln gemäß der Packung (ca. 88 Minuten). Waschen und spülen Sie die Nudeln unter kaltem Wasser und drücken Sie so viel Wasser wie möglich aus. Schneiden Sie die Nudeln mit einer Küchenschere in sehr kleine Größen. Übertragen Sie die Nudeln in eine große Schüssel.
  3. Fügen Sie den zerkleinerten Tofu, die gerösteten Frühlingszwiebeln und den Knoblauch zur Mischung hinzu.
  4. Drücken Sie so viel Wasser wie möglich aus dem Salzkohl. Den Kohl mit einer Küchenschere in kleine Stücke schneiden. Fügen Sie gehackten Kohl der Mischung hinzu.
  5. Fügen Sie die Sojasauce der Mischung hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.

Knödel rasieren / machen
  1. Nimm ein Stück Knödelverpackung. Befeuchten Sie die Kante mit etwas Wasser.
  2. Füllen Sie etwa 1 Teelöffel Hapling in die Mitte der Verpackung.
  3. Falten Sie das Blatt in zwei Hälften und drücken Sie auf die Kante, um sicherzustellen, dass die Mischung in eine Verpackung eingewickelt ist (Wasser wirkt als Klebstoff und das Mando / die Knödel sollten versiegelt werden).

Wie man Mando / Pakoori (Pfanne Bratpfanne) kocht
  1. In einer beschichteten Pfanne ca. 1-2 Esslöffel Pflanzenöl hinzufügen.
  2. Die vorbereiteten Knödel in die Pfanne geben. Stellen Sie sicher, dass sie sich nicht berühren (wenn Sie sie nicht trennen, können sie während des Garvorgangs zusammenkleben).
  3. Braten Sie die Mando / Knödel am Boden goldbraun an, ca. 2-3 Minuten-Minuten (wenn Sie gefrorenes Mando kochen, dauert es länger, einige Minuten länger).
  4. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und geben Sie Esslöffel Wasser in die Pfanne. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie 4-5 Minuten weiter.
  5. Genießen und mit Dip servieren

Hinweis

Dieses Rezept macht etwa 48 bis 50 Mando / Knödel. Mando / Pakoori gefriert gut. Um sie einzufrieren, legen Sie die Mundo / Knödel auf einen gefrierfreundlichen Teller (ich benutze ein kleines Metallbackblech) und frieren Sie sie ein, bis sie 45 bis 60 Minuten fest sind. Übertragen Sie die gefrorene Deponie in einen Gefrierbeutel.

Auf diese Version und die Bildquelle wird auf der Website verwiesen: M.yeclecticbites.com. Vielen Dank!



#Korean #Recipes #Veggie #Tofu #Mando #Knödel
Artikel Terkait