Latest News

Wednesday, 24 February 2021

[Thailand Recipes] Einfache Spargel- und Rampensuppe mit rustikalem Dinkelbrot


Ein Teil von mir scheint heute ein wenig lächerlich, wenn ich zwei Rezepte mit zwei Rampen / wilden Lecks poste. Lassen Sie mich dieses Gefühl qualifizieren. Viele Leute in meinem Instagram / Twitter-Feed genießen diese erste Beute des Frühlings (eigentlich: in vielerlei Hinsicht). Ich habe gelesen, dass sie in einem Artikel, der letztes Jahr veröffentlicht wurde, aggressiv als eine Art "Food Merit Badge" untersucht wurden.



Ich genieße den Geschmack von Knoblauch mit seinen leichten und süßen Zwiebeln und den ersten Nährstoffen der ersten heißen Jahreszeit. Verleiht ihnen im Frühjahr einen besonderen Nervenkitzel, ein Entdeckungsgefühl, das bei den allgemeineren Methoden der Lebensmittellieferung ungewöhnlich ist. Wilder hat große Freiheit, sein eigenes Essen zu mahlen. Es ist ein Prozess der Neugier, Leidenschaft und Freiheit.





Es gibt jedoch zunehmend Hinweise darauf, dass Rampen / wilde Seen überwachsen sind. Eine andere einfache Möglichkeit, dies zu erklären: Seit ihrer Blüte in den letzten Jahren hatten sie manchmal eine Keimphase von 18 Monaten (weniger als 5 Tage) und Stauden, die zur Herstellung essbarer Zwiebeln benötigt wurden. Über die Entwicklungsphase wird weniger nachgedacht. Während ich Rabbit Holes las, las ich Blog-Beiträge und Artikel über rückläufige Rampenpopulationen, Geschichten von Familien, die im Laufe der Zeit immer tiefer in den Wald vordringen müssen. Diese wunderschönen Bilder von Blattbündeln liegen auf dem Tisch des Bauernmarktes, was den Anschein erweckt, als würden sie jetzt ein epochales Weltbild für mich einfangen. Glücklicherweise gibt es viele Artikel, die sich mit nachhaltigen Schnitttechniken befassen. In der Diskussion über lokales Essen (was durch das erklärt werden kann, was Sie in sich selbst finden) wird im Kampf um die Ethik immer die Notwendigkeit von Privilegien, Missbrauch und gründlicheren Untersuchungen gesehen.۔


Wie alle Dinge, die wir in unserem Körper aufnehmen und die Teil von uns werden, müssen wir auch darüber nachdenken. Ich habe die ersten Frühlingsstücke sehr genossen, vom Kratzen über das Waschen der Aufsätze und der Forest Y-Aufsätze bis zum ursprünglichen Genuss des Produkts. Sie langsam zu nehmen und mit Gedanken näher an das Essen heranzukommen, bedeutet für mich ein langes Gefühl der Lächerlichkeit. In sehr einfachen Worten: Ich bin seit Jahren gut. Heute teile ich mit Ihnen zwei Dinge, die ich mit all meinen kleinen Bündeln gemacht habe. Es hat einen süßen Zwiebelgeschmack und ein rustikales Brot mit etwas gehacktem Gemüse, um eine großartige einfache Spargelsuppe zu machen. Zusammen genossen? Ja Ja.

Ich werde auch einige Anmerkungen zur Spargelsuppe hinzufügen. Lassen Sie mich Ihnen sagen, ich habe im Laufe der Jahre einige sehr stinkende Versionen davon gefunden. Diejenigen, bei denen die Salzablagerungen die mehrjährige Süße bedecken. Oder das Gemüse ist deutlich verkocht, es ist feucht und die Glocke läutet. Manchmal bewegt es sich leicht, bis es sparsam oder verdächtig ist. Mit einigem Ausprobieren habe ich einige Schlüsselprinzipien gelernt, die beim Kochen eines Topfes dieser Güte zu beachten sind. Anscheinend geht es bei diesem Gericht hauptsächlich darum, die Süße dieser Frühlingspflanze zu bewahren und sie großartig zu machen. So geht's: Verwenden Sie Säure in Form von Weißwein und schließlich einen frischen Limettenextrakt. Limette fügte den perfekten Zitrus-Lift hinzu, der das Gericht nicht in Spargel + Zitrus-Suppe verwandelt. Verwenden Sie auch ein wenig Wärme, aber nicht dort, wo Sie es fühlen können. Ich füge zu Beginn des Kochvorgangs roten Pfeffer hinzu, der nur dazu dient, die Süße zu verbessern. Zum Schluss bereichern Sie Ihren Bestand mit einigen violetten Spargelstücken. Spargel mit Schweiß ausgeschüttet, Samira und Spargel auf Lager? Pluto ist hier ideal für einen klaren Spargelgeschmack. Das ist wichtig!

Schließlich habe ich dir etwas Brot mit gehacktem Rampengrün gemacht. Jede Art von Kräutern ist gut darin (obwohl in kleinen Mengen, wenn Sie Rosmarin, Oregano, Tayammum + verwenden). Das Rezept ist sehr einfach und verzeihend. Es dauert ungefähr 2 bis 2 Stunden, meistens im Leerlauf, aber egal wie heiß und frisch das Brot ist, es lohnt sich natürlich. Sie sind es wert.





Mit leichtem Spargel und Rampensuppe in einer speziell geteilten Form

Dienstleistungen: 4-6
Hinweis: Wie ich in der Post erwähnt habe, koche ich meinen Gemüsevorrat gerne mit einigen gehackten Sporter-Stücken, um den süßen Spargelgeschmack wirklich zu verbessern. Flexibel bleiben einige Speere in einem Haufen stecken / so, ich schneide sie einfach und werfe sie mit der Brühe, bis sie ein wenig über die hellgrüne Bühne hinausgehen.

Suppenzutaten:

  • 2 Esslöffel Traubenöl
  • 12 Rampen / Wild Lakes, Clean + Chopped, White Bulb + Green Split
  • 1 mittelgewachste Kartoffel, schälen + 1/2 Zoll Würfel
  • 1 Gruppe Spargel, geschnitten und in 1-2 Zoll Längen geschnitten
  • 1/2 Esslöffel roter Pfeffer
  • Starker Spritzer trockener Weißwein
  • Salz + Pfeffer
  • 4-5 Tassen Gemüsebrühe / Spargelbrühe
  • 1 Limettensaft

Garnierung:

  • Schwarze Pommes Frites (in Öl, Salz + Pfeffer in die Pfanne geworfen und in einer einzigen Schicht bei 400 ° F etwa 10 bis 10 Minuten lang oder bis sie knusprig sind gebacken)
  • Gekochte Quinoa
  • Reife Avocado
  • Natives Olivenöl extra
  • Frisches Pfeffer
  • Gehackter Schnittlauch / Schnittlauchblüten
  • Essbare Blumen (sehr optional)
Anleitung

Das Traubenöl in einem großen Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Gehackte weiße Rampenzwiebeln in den Topf geben. Umrühren und kochen, bis es leicht weich ist. Kartoffelpüree, Spargel und Paprika hinzufügen. Fügen Sie das Gemüse für eine Minute oder so hinzu. Den Weißwein dazugeben, den Wein etwas köcheln lassen und das Gemüse weiter rühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie das Gemüse so lange, bis der Spargel hellgrün ist.

Geben Sie die Brühe in den Topf (genug, um einen Zoll oder mehr zu bedecken) und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Gehackte Rampengrüns hinzufügen und umrühren. Kochen Sie die Suppe, bis die Kartoffeln gerade zart sind, ungefähr 10 Minuten oder so. Vom Herd nehmen.

Mischen Sie die Suppe gründlich in Ihrem Mixer. Limettensaft in die pürierte Suppe geben und umrühren. Probieren Sie die Suppe zum Kochen und passen Sie sie gegebenenfalls an. Zum Servieren die pürierte Suppe zum Kochen bringen und mit den Beilagen und Dinkelbrotkrumen servieren.



Offenes Brot mit Rampenrezept

Dienstleistungen: Macht 2 kleine Brote
Hinweis: Sie können mit dem Rechtschreibverhältnis in hartem Brotmehl experimentieren, aber ich gehe mit diesem Rezept vor, wenn ich ein unordentliches, leichtes Getreidebrot brauche. Natürlich können Sie auch andere Anzeigen Ihrer Wahl verwenden oder diese einfach genießen.

  • 2 1/2 Tassen / 300 g Dinkelmehl
  • 1 1/3 Tassen / 200 Gramm Hartbrotmehl
  • 2 Esslöffel feines Meersalz
  • 1 Packung Instanthefe (8 Gramm)
  • 1 Tasse gehackte Rampen / wilder Lauch, nur grüne Blattteile
  • 1 1/3 Tasse Wasser
  • Öl für eine Schüssel Öl

Anleitung

  1. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Dinkelmehl, Brotmehl, Salz, Hefe und gehackten wilden Lauch. Umrühren, um sie zu kombinieren. Wasser hinzufügen und umrühren, bis sich der Teig bildet. Sammle es mit deinen Händen. Das Mehl auf die kontaminierte Oberfläche werfen und mitbringen. Etwa 8 bis 10 Minuten unter leichtem Rühren braten, bis ein glatter und glatter Teig entsteht. Es sollte sich warm und lebendig anfühlen. Es muss nicht auf die Knie geschlagen werden. Bewegen Sie es langsam um das Handgelenk, bis es sich gut anfühlt.
  2. Den Teig in eine Gasschüssel geben und in eine geölte Schüssel geben und um den Mantel wickeln. Decken Sie die Schüssel mit einem feuchten Handtuch ab und lassen Sie sie 1 Stunde lang an einem warmen Ort aufgehen oder bis sich ihre Größe verdoppelt.
  3. Rollen Sie den Teig nach unten, schneiden Sie ihn in zwei Hälften und drücken Sie mit den Fingern auf den Boden der Kugel, um zwei Stücke zu runden Stücken zu formen. Sobald Sie beide Brote geformt haben, legen Sie sie auf ein mit Leder ausgekleidetes Backblech. Decken Sie das Blatt mit einem feuchten Handtuch ab und lassen Sie das Brot 30-45 Minuten gehen.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor und befestigen Sie einen Rost in der Mitte des Ofens.
  5. Sobald Sie bereit sind zu kochen, schneiden Sie die Oberseite mit einem scharfen Messer. Wenn Sie möchten, geben Sie dort die gesamte Rampenadresse ein. 25 Minuten backen, bis das Brot goldbraun und hohl ist. Lassen Sie die Brote vor dem Genießen etwas abkühlen.
Auf diese Version und die Bildquelle wird auf der Website verwiesen: thefirstmess.com. Vielen Dank!



#Thailand #Recipes #Einfache #Spargel #und #Rampensuppe #mit #rustikalem #Dinkelbrot

No comments:

Post a Comment

Recent Post