Latest News

Wednesday, 24 February 2021

[Thailand Recipes] Fisch und Orzo Kokosnusssuppe


Weicher weißer Fisch, gehacktes Gemüse mit einer Handvoll Bestrebungen, gebadet in stiller würziger Kokosnussbrühe. Dies ist ein einfaches Gericht aus Fisch und Arzoo-Kokosnusssuppe ist herzhaft und macht sein eigenes Essen. Bei der Zubereitung dieser Suppe wurde ein bisschen Kleber gebissen.




Die Farbe der Brühe stammt vom berühmten südindischen Gewürzmulagpadi (würzige Pistole), es gibt Nudeln zum Füllen und schließlich habe ich ein wenig Rauch für diesen scharfen Geruch gestreut. Wenn die Temperatur sinkt und Sie sich endlich kalt in der Luft fühlen, ist es Zeit, sich bei einer Tasse Ruhe zu entspannen. Und diese Suppe ist ein großartiges Abendessen am Samstagabend.



In den letzten Wochen hat es sich bei all dem stagnierenden Regen schnell weniger nach Sommer als nach Winter angefühlt. Wenn ich keine Kleidung in der Sonne trocknen muss, würde ich heutzutage gerne länger bleiben. Ich liebe jeden Cousin, der damit kommt. Evan ist wahrscheinlich nicht allzu aufgeregt darüber. Obwohl es ihm nichts ausmacht, mit mir auf der Couch zu sitzen und den Regen zu beobachten, bin ich sicher, dass er seine abendliche Parkzeit nicht verschwendet.


Aber an einem so kalten Tag gibt es Trost. Und obwohl ich keine bestimmte Jahreszeit brauche, um die Schüsselsuppe silber zu machen, dufte ich im Winter etwas mehr. Und wer nicht!


Fisch und Orzo Kokosnusssuppe

Bereitschaftszeit: 10 Minuten
Garzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten


Zutaten

  • 1 Wohnung eines weißen Fisches, in Bissgröße geschnitten (ich habe Basa verwendet)
  • 2 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
  • Schneiden Sie eine Handvoll grüne Bohnen 1 Zoll lang
  • 1 Zachary in Schnittgrößen geschnitten
  • oder eine Tasse Lust oder eine Mini-Pasta
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Paprika
  • 1 Esslöffel Molagpodi, südindische Gewürzmischung
  • als Löffel Sumach
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 2 Tassen Gemüse- / Fischbrühe
  • Salz
  • Öl
Anleitung

  1. In einem schweren Topf 1 Esslöffel Öl erhitzen und den Knoblauch sowie das Gemüse hinzufügen. Nach einigen Minuten die Gemüse- / Fischbrühe hinzufügen, mit Salz bestreuen und zum Kochen bringen. Anschließend 10 Minuten köcheln lassen oder bis das Gemüse leicht zart ist.
  2. Mulagpodi mit Paprika und arzoo bestreuen. Mischen Sie es und lassen Sie es weitere 8 Minuten kochen oder bis das Gemüse zusammen mit dem Oregano gekocht ist. Danach Kokosmilch hinzufügen und zum Kochen bringen. Den Fisch in Stücke schneiden und noch ein oder zwei Minuten kochen lassen.
  3. Zum Schluss mit Smack bestreuen und heiß servieren.


Auf diese Version und die Bildquelle wird auf der Website verwiesen: P.layfulcooking.com. Vielen Dank!



#Thailand #Recipes #Fisch #und #Orzo #Kokosnusssuppe

No comments:

Post a Comment

Recent Post